Datenschutz und Compliance

Integre und transparente Geschäftsprozesse

Eine nachhaltige Unternehmensführung geht mit integren und transparenten Geschäftsprozessen einher. Wesentliche Aspekte sind dabei die Bereiche Datenschutz und Compliance. Als Unternehmen mit einem digitalen Netzwerk im Kern unseres Geschäftsmodells verarbeiten wir große Datenmengen – und tragen somit eine große Verantwortung. 

Für unser Unternehmen mit einem digitalen Netzwerk im Kern des Geschäftsmodells hat der Datenschutz hohe Priorität. Etwaige Verletzungen stellen ein großes Risiko für unsere Geschäftstätigkeit dar und hätten schwerwiegende Auswirkungen auf unsere Organisation. Daher sind wir uns der großen Verantwortung im Umgang mit personenbezogenen Daten unserer Nutzer, Kunden, Mitarbeiter, Geschäftspartner und sonstiger Dritter bewusst. Wir achten bei diesen personenbezogenen Daten auf strenge Vertraulichkeit, gehen mit ihnen besonders sorgfältig um und schützen sie bestmöglich und mindestens entsprechend dem Standard der jeweils geltenden Gesetze und Vorschriften – in vielen Fällen sogar darüber hinaus.

Unser Schwerpunkt liegt auf der Prävention – durch Aufklärung unserer Mitarbeiter und Schaffung entsprechender interner Standards und Prozesse. Unser Management richtet sich zudem an strengen Corporate Governance-, Datenschutz- und Compliance-Vorgaben aus. Zur Prävention haben wir im September 2017 unter anderem ein Whistleblowing Tool eingeführt, über das Mitarbeiter – auf Wunsch anonym - Verstöße melden können.

Erfahre in unserem CSR-Bericht, welche Maßnahmen wir rund um Datenschutz und Compliance in unserem Unternehmen etabliert haben.

CSR-Bericht 2019

Hier kannst Du Dir unseren CSR-Bericht 2019 herunterladen. 

CSR-Bericht 2019

Lade Dir hier unseren CSR-Bericht 2019 herunter.