07.12.2015 | NEW WORK SE

New Work Award: Welches Unternehmen hat das beste neue Arbeitskonzept?

Dieses Jahr stand unsere Jury – ein Expertengremium führender Köpfe aus Gesellschaft, Wirtschaft und Forschung rund um Thomas Sattelberger, Ex-Telekom-Personalvorstand und Publizist, sowie XING-CEO Thomas Vollmoeller, vor einer großen Aufgabe: In den vergangenen zwei Wochen sichtete das Team nicht weniger als 140 Einreichungen von Unternehmen. Ob kleines Startup, KMU oder Großunternehmen: Alle folgten sie unserem Aufruf Anfang Oktober zur Bewerbung um den New Work Award 2016, den XING bereits zum dritten Mal veranstaltet.

NEW WORK AWARD / Deutschlands Top Arbeitgeber 2016

Ausgezeichnet werden Unternehmen, die ihre Arbeitskultur auf zukunftsweisende Art des Arbeitens anders definieren. Schlussendlich entschied sich die Jury für zwölf Unternehmen, deren Initiativen aus der Menge herausragen und Vorbildcharakter für andere Arbeitgeber haben. Ob die Höhe der Gehälter selbst bestimmen, 4-Tage-Woche, Peer-Review statt „Verurteilung“ von oben oder Azubis, die eigenverantwortlich ihre Nachfolger rekrutieren: Die Bandbreite der nominierten Initiativen ist riesig.  

Folgende Unternehmen stehen mit ihren Konzepten zur Auswahl
(in alphabetischer Reihenfolge):

  • Afca.informatik
  • alpha-board
  • Beyond the Deal LLP
  • Bike Citizens
  • General Dynamics GmbH
  • Günther Daiß Gartengestaltung GmbH
  • Heitkamp & Hülscher
  • Leobersdorfer Maschinenfabrik GmbH
  • oose Innovative Informatik eG
  • Philips GmbH Market DACH
  • Robert Bosch GmbH
  • Traum-Ferienwohnungen GmbH

Nun liegt es an der Online-Community zu bestimmen, welches Konzept tatsächlich den New Work Award 2016 verdient hat! Was finden Sie am spannendsten? Welches Konzept setzt den New Work Gedanken am besten in die Tat um? Welche der Initiativen könnten Ihnen zu einem besseren Arbeitsleben verhelfen? Stimmen Sie jetzt für Ihren Favoriten ab und mit etwas Glück gewinnen Sie womöglich eine Apple Watch.

Viel Spaß bei der Auswahl und viel Glück!

zur Übersicht