20.05.2021 | kununu, NEW WORK SE Nina Zimmermann wird neue CEO von kununu

zur Übersicht

Wien/Hamburg, 20. Mai 2021 – Nina Zimmermann wird ab dem 15. Juni neue CEO der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu. Die 45-Jährige kommt von Burda, wo sie als CPO/Geschäftsführerin die übergreifende Managementverantwortung für das Lifestyle- und People-Portal Bunte.de, das Affiliate-Netzwerk tracdelight und Burdas Content-Influencer-Plattform Brands You Love trug. In ihrer neuen Funktion berichtet die gebürtige Britin an die CEO der NEW WORK SE, Petra von Strombeck.


Vor ihrer Zeit bei Burda war Nina Zimmermann als Mitglied der Geschäftsführung beim Karrierenetzwerk experteer verantwortlich für die Internationalisierung des Geschäfts sowie die Bereiche Produkt und Technik. Zu ihren weiteren Stationen gehören T-Online, Bertelsmann und der Internet-Marktplatz ricardo.de.


„Wir freuen uns, mit Nina Zimmermann eine ausgewiesene Expertin in der Führung digitaler Unternehmen gewonnen zu haben“, sagt Petra von Strombeck. „Sie ist mit der Startup- und der Corporate-Welt gleichermaßen bestens vertraut und wird mit ihrer Erfahrung eine große Bereicherung für kununu sein. Gemeinsam mit dem Senior Leadership Team wird Nina Zimmermann die Position des Unternehmens als die führende Arbeitgeber-Bewertungsplattform im deutschsprachigen Raum weiter ausbauen und gleichzeitig neue Akzente setzen.“


Bei kununu wurden bis zum heutigen Tage knapp 4,7 Millionen authentische Erfahrungsberichte für fast eine Millionen Unternehmen abgegeben. Zusammen mit den mehr als 310.000 Kultur-Assessments im kununu Kulturkompass sowie den über 1,1 Millionen abgegebenen Gehaltsangaben können Arbeitnehmende mit kununu ein besseres Urteil treffen, ob ein bestimmtes Unternehmen zu ihnen passt.


Über kununu:
kununu ist eine führende Arbeitgeber-Bewertungsplattform in Europa. Bislang haben Mitarbeiter und Jobsuchende auf kununu.com mehr als 5 Millionen Workplace Insights in Form von Arbeitgeber-Bewertungen, Kultur-Assessments und Gehaltsangaben hinterlassen. Jobinteressierte finden auf der Plattform daher authentische, detaillierte und ungefilterte Einblicke in die Arbeitswelt. Unternehmen nutzen dieses Feedback, um sich als Arbeitgeber zu entwickeln, ihre Arbeitgebermarke in einem besonders glaubwürdigen Kandidaten-Umfeld zu präsentieren und kontinuierlich den Dialog mit Feedbackgebern und Kandidaten zu führen. kununu ist ein Tochterunternehmen der NEW WORK SE. 120 Mitarbeiter arbeiten in Wien, Porto und Berlin daran, die Arbeitswelt transparenter zu machen.
 

Download Foto Nina Zimmermann

Download Foto Nina Zimmermann

(JPG)

News Weitere Pressemitteilungen

05.05.2022 | NEW WORK SE

Wachstumsmotor Recruiting: NEW WORK SE steigert Umsatz und EBITDA im ersten Quartal 2022

Die NEW WORK SE (vormals XING SE) legt heute die Geschäftszahlen für das erste Quartal 2022 vor. Die Pro-Forma-Umsatzerlöse des Konzerns konnten im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022 von 68,0 Mio. € auf 75,9 Mio. € um 12 Prozent zulegen. Das Pro-Forma-EBITDA lag mit 25,5 Mio. € um 3 Prozent über dem Vorjahreswert (24,9 Mio. €). 
Weiterlesen
Weiterlesen
02.05.2022 | NEW WORK SE

NEW WORK Award 2022: Das User-Voting ist gestartet

Der NEW WORK Award, der Preis für zukunftsweisendes Arbeiten im deutschsprachigen Raum, wird 2022 zum neunten Mal verliehen. In diesem Jahr planmäßig auf der großen Bühne in der Elbphilharmonie. Jetzt geht der Award in die nächste Phase.
Weiterlesen
Weiterlesen
26.04.2022 | XING Österreich, XING E-Recruiting, XING

1. Mai: Tag der Neuen Arbeit. Diese fünf Dinge wünschen sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer am meisten

Die Wünsche der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zum Tag der Arbeit haben sich in den letzten Jahrzehnten – und in den letzten beiden Jahren noch einmal – stark gewandelt und verändert. Schon lange geht es nicht mehr um die Einführung von Acht-Stunden-Tagen oder ähnliche Forderungen der Arbeitnehmerbewegung.
Weiterlesen
Weiterlesen