18.01.2021 | NEW WORK SE, XING E-Recruiting Wechselbereitschaft in Corona-Zeiten: Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind offen für Neues

zur Übersicht

Hamburg, 18. Januar 2021 – Bereits zum sechsten Mal veröffentlicht XING zum Jahresanfang eine von Forsa durchgeführte Studie zur Wechselbereitschaft von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zudem werden auch die Faktoren beleuchtet, die für oder gegen einen Wechsel sprechen. Dieses Mal stehen die Ergebnisse unter starkem Einfluss der Pandemie. Die repräsentative Forsa-Umfrage wurde unter insgesamt 2010 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Deutschland (n=1004), Österreich (n=505) und der deutschsprachigen Schweiz (n=501) erhoben.

 

Wie sind die Ergebnisse in Österreich, Schweiz und Deutschland? Mehr Informationen finden sich in den länderspezifischen Pressemitteilungen.

 

Über die Studie:

Forsa-Online-Umfrage im Dezember 2020 unter 1.004 Erwerbstätigen in Deutschland (Arbeitende und Angestellte ab 18 Jahren) im Auftrag von XING E-Recruiting.

Forsa-Online-Umfrage im Dezember 2020 unter 505 Erwerbstätigen in Österreich (Arbeitende und Angestellte ab 18 Jahren) im Auftrag von XING E-Recruiting.

Forsa-Online-Umfrage im Dezember 2020 unter 501 Erwerbstätigen der deutschsprachigen Schweiz (Arbeitende und Angestellte ab 18 Jahren) im Auftrag von XING E-Recruiting.

Auf Anfrage senden wir Ihnen gern weitere Details zur Auswertung der Ergebnisse zu.

 

Über XING E-Recruiting

XING E-Recruiting ist der führende Anbieter für digitales Recruiting und Employer Branding in der DACH-Region. In Zeiten von Digitalisierung und Fachkräftemangel bietet XING E-Recruiting zeitgemäße Lösungen und Beratung für alle relevanten Recruiting-Disziplinen und Employer Branding, um Unternehmen dabei zu unterstützen, die besten Talente zu finden.

Über NEW WORK SE

Die NEW WORK SE engagiert sich mit ihren Marken, Services und Produkten für eine erfüllendere Arbeitswelt und schreibt damit das nächste Kapitel der Erfolgsgeschichte der XING SE. Gegründet als professionelles Netzwerk openBC von Lars Hinrichs, erfolgte 2006 die Umbenennung in XING und 2019 in NEW WORK SE. Damit trägt das Unternehmen sein überzeugtes Engagement für eine bessere Arbeitswelt auch im Namen – New Work ist die sichtbare Klammer aller Firmenaktivitäten. Das Unternehmen ist seit 2006 börsennotiert. Die NEW WORK SE agiert als zentrale Führungs- und Steuerungsholding und dient als Serviceabteilung der Tochterfirmen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Hamburg und beschäftigt seine insgesamt rund 1.900 Mitarbeiter auch an weiteren Standorten von München über Wien bis Porto. Weitere Infos unter http://www.new-work.se und https://nwx.new-work.se/.

Downloads Lade hier unsere Pressemitteilungen herunter

Download Pressemitteilung Deutschland

(PDF)

Download Pressemitteilung Österreich

(PDF)

Download Pressemitteilung Schweiz

(PDF)

News Weitere Pressemitteilungen

20.09.2021 | XING

Kein Bock, Dich im Job zu verbiegen? Neue XING Kampagne ermutigt zu mehr Entfaltung im Jobleben

Studien zeigen: Viele Menschen haben das Gefühl, im Job eine Rolle spielen zu müssen und nicht sie selbst sein zu können. Doch nur wer sich im Job nicht verbiegen muss, kann wirklich sein Potenzial entfalten und damit ein zufriedenes Job-Leben führen.
Weiterlesen
Weiterlesen
16.09.2021 | NEW WORK SE

Büro der Zukunft: NEW WORK SE feiert Einzug in neues Headquarter

Nach einem Jahr Umbau ist es soweit: Die über 900 Hamburger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der NEW WORK SE (vormals XING SE), zu der auch bekannte Marken wie XING und kununu gehören, ziehen heute in das neue Headquarter in der Hafencity ein. Hier ist eine der spannendsten Arbeitsumgebungen Deutschlands entstanden, konzipiert nach den Bedürfnissen der Beschäftigten.
Weiterlesen
Weiterlesen
14.09.2021 | NEW WORK SE

NEW WORK SE ernennt Peter Opdemom zum neuen B2C-Vorstand

Der Aufsichtsrat der NEW WORK SE, unter anderem Betreiberin von XING, dem führenden beruflichen Netzwerk im deutschsprachigen Raum, hat Peter Opdemom (53) zum neuen B2C-Vorstand berufen. In dieser Funktion wird er unter anderem das B2C-Geschäft der Marken XING, kununu sowie XING Marketing Solutions verantworten. Opdemom wird seine neue Funktion zum 1. Januar 2022 antreten.
Weiterlesen
Weiterlesen