07.05.2019 | Die Digitalisierung deutscher Hochschulen schreitet voran: XING und alumni-clubs.net (acn) unterstützen die Hochschulen bei der Digitalisierung

zur Übersicht

 

  • XING wird digitaler Technologie-Partner des acn
  • Neues Full-Service-Hochschulpaket für acn-Mitglieder
  • Events als wichtigstes Element in der Hochschulkommunikation  

Hamburg/München/Mannheim, 7. Mai 2019 – XING unterstützt künftig die Digitalisierung deutscher Hochschulen und geht eine mehrjährige Partnerschaft mit dem größten Verband der Alumni- Organisationen im deutschsprachigen Raum, alumni-clubs.net (acn), ein. Der Technologie-Partner XING und acn unterstützen ab sofort Hochschulen, Alumni-Organisationen, Forschungseinrichtungen des acn mit seinen vielfältigen Lösungen im Eventmanagement sowie der Netzwerkpflege.   Als Dachverband der Alumni-Organisationen im deutschsprachigen Raum repräsentiert acn unter anderem Hochschulen, Alumni-Vereine sowie Forschungseinrichtungen. Damit hat XING einen wertvollen Partner gewonnen, der die Bedürfnisse der Hochschulen genau versteht und die Nutzung der XING Lösungen maßgeblich beratend und aktiv bei seinen Mitgliedern unterstützt. Ziel dieser Partnerschaft ist es, Hochschulen bei der Digitalisierung von Verwaltungsprozessen zu unterstützen.

Events als wichtigstes Element in der Hochschulkommunikation

Die Kontaktpflege zu ehemaligen Studierenden, Forscher –Alumni, aktuellen Studierenden und Lehrenden sowie der Aufbau der einzelnen Hochschulen als Marke sind gerade für den langfristigen Erfolg von Hochschulen ausschlaggebend. Da die Beziehungspflege in Business Netzwerken und vor allem auf Hochschulveranstaltungen stattfinden, ist ein professionelles Eventmanagement der Schlüssel zu einem erfolgreichen Hochschulmarketing. In mehreren Workshops haben verschiedene Mitgliedshochschulen des acn ein exklusives XING Hochschulpaket mit neuen Funktionen entwickelt, mit denen die Mitgliedshochschulen verschiedenste Veranstaltungen professionalisieren können.                  

„Wir freuen uns, offizieller Partner des acn zu sein und den über 420 Mitgliedern des Verbandes für ihre jährlich stattfindenden Veranstaltungen wie Informationstage, Fachtagungen, Webinare, Absolventenfeiern, Netzwerktreffen, Homecomings, Alumni-Treffen, Festivals, Ausstellungen und Messen ein professionelles Eventmanagement an die Hand zu geben. Als Teil der XING SE bieten wir den Eventverantwortlichen in den Hochschulen die ideale Lösung, um ihr Event in einem relevanten Umfeld zu vermarkten und digital abzuwickeln“, so Kati Rittberger, Managin Director XING Events GmbH.

Full-Service-Hochschulpaket für acn Mitglieder

ls Teil der XING SE verbindet XING Events die 16 Millionen XING-Mitglieder im deutschsprachigen Raum mit den passenden Veranstaltungen. XING Events ist der Experte der Eventbranche für die Themen Teilnehmermanagement und Eventvermarktung. Das entwickelte Full-Service-Hochschulpaket mit den speziell für Hochschulen entwickelten Software-Funktionen hilft Hochschulen, ihr Veranstaltungsmanagement zu vereinfachen und effizienter zu gestalten. Zudem erhalten Hochschulen Zugriff auf eine digitale Eventmanagement-Lösung, Weiterbildungsangebote über die acn Seminarreihe und exklusiven Zugang zu einem persönlichen Eventberater. „Um Hochschulen bei der Digitalisierung zu unterstützen und wettbewerbsfähig zu machen, freuen wir uns, mit XING Events einen wichtigen Partner gewonnen zu haben. Damit geben wir Hochschulen einen starken Partner an die Hand, der ihnen hilft, ihre Digitalisierungsstrategie umzusetzen und das Eventmanagement sowie die Netzwerkpflege professioneller und effizienter zu gestalten“, so Philip Dunkhase, Vorstandsmitglied acn. 

Über XING Events

XING Events ist der einzige Anbieter, der Eventmanagement-Software und Business-Netzwerk vereint. Mit Hilfe von XING Events haben mehr als 230.000 Veranstalter weltweit bereits über 12 Millionen Tickets für mehr als 1,6 Millionen professionelle Veranstaltungen verkauft und abgerechnet. Der Anspruch von XING Events ist es, Veranstalter bei jeder Phase eines Business-Events mit der richtigen Lösung zu unterstützen. Vor dem Event erreichen Veranstalter ihre Zielgruppe auf XING und stellen ihren gewonnenen Teilnehmern einen professionellen Ticketshop zur Verfügung. Während des Events werden Veranstalter mit individuellen Lösungen für alle erdenklichen Einlassszenarien unterstützt. Nach dem Event bieten die XING Gruppen exklusive Möglichkeiten zum Kundenbeziehungs- und Community-Management. Als Teil der XING SE, dem sozialen Netzwerk für berufliche Kontakte, verbindet XING Events die 16 Millionen Mitglieder im deutschsprachigen Raum mit den passenden Veranstaltungen. Der Experte für Veranstaltungen mit professionellem Anspruch schafft damit eine Brücke zwischen der Online- und Offline-Welt und bringt Menschen auf Events zusammen.

Pressematerial | Informationen | Links

XING Events: www.xing-events.com
Pressematerial: www.xing-events.com/presse
Blog: https://www.xing-events.com/blog/

Ihr Pressekontakt bei XING Events

Myriam van Alphen-Schrade
Sandstraße 33
D-80335 München
Telefon: +49 89 5 52 73 58-32
myriam.schrade@xing.com

Kontakt So erreichst Du uns

News Weitere Pressemitteilungen

05.05.2022 | NEW WORK SE

Wachstumsmotor Recruiting: NEW WORK SE steigert Umsatz und EBITDA im ersten Quartal 2022

Die NEW WORK SE (vormals XING SE) legt heute die Geschäftszahlen für das erste Quartal 2022 vor. Die Pro-Forma-Umsatzerlöse des Konzerns konnten im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022 von 68,0 Mio. € auf 75,9 Mio. € um 12 Prozent zulegen. Das Pro-Forma-EBITDA lag mit 25,5 Mio. € um 3 Prozent über dem Vorjahreswert (24,9 Mio. €). 
Weiterlesen
Weiterlesen
02.05.2022 | NEW WORK SE

NEW WORK Award 2022: Das User-Voting ist gestartet

Der NEW WORK Award, der Preis für zukunftsweisendes Arbeiten im deutschsprachigen Raum, wird 2022 zum neunten Mal verliehen. In diesem Jahr planmäßig auf der großen Bühne in der Elbphilharmonie. Jetzt geht der Award in die nächste Phase.
Weiterlesen
Weiterlesen
26.04.2022 | XING Österreich, XING E-Recruiting, XING

1. Mai: Tag der Neuen Arbeit. Diese fünf Dinge wünschen sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer am meisten

Die Wünsche der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zum Tag der Arbeit haben sich in den letzten Jahrzehnten – und in den letzten beiden Jahren noch einmal – stark gewandelt und verändert. Schon lange geht es nicht mehr um die Einführung von Acht-Stunden-Tagen oder ähnliche Forderungen der Arbeitnehmerbewegung.
Weiterlesen
Weiterlesen