19.04.2012 | XING Gesucht wird: die beste Geschäftsidee für eine Unternehmensgründung

zur Übersicht

manager magazin und XING starten einen gemeinsamen Gründerwettbewerb. Der Sieger wird durch eine Online-Abstimmung ermittelt.

Hamburg, 20. April 2012 – manager magazin und das Online-Netzwerk XING starten am Freitag (20. April) ihren gemeinsamen Wettbewerb „Startup-Pioniere“. Gesucht wird die beste Geschäftsidee, die für die Gründung eines Unternehmens taugt. Bewerben können sich junge Firmen und potenzielle Gründer, die bislang nur eine Idee verfolgen. Einzige Bedingung: Das Startup darf nicht länger als drei Jahre auf dem Markt sein. Unterstützt wird der Wettbewerb von der internationalen Strategieberatung Boston Consulting Group (BCG). Das Besondere an dem Wettbewerb: Der Sieger wird durch eine Online-Abstimmung ermittelt. „Wir wollen jene Geschäftsidee auszeichnen, die vor allem das breite Publikum der Internet-Nutzer überzeugt“, sagt Stefan Groß-Selbeck, Vorstandsvorsitzender der XING AG. Zu gewinnen gibt es Wissen und Beratung: Christian Veith, Deutschland-Chef von BCG, und sein Team stehen dem Gewinner zur Seite. XING-CEO Stefan Groß-Selbeck steht für ein persönliches Mentoring zur Verfügung. Details zu dem Wettbewerb finden sich auf der Website http://www.startup-pioniere.de. Dort lässt sich auch der Fragebogen online ausfüllen. Anmeldeschluss für den Wettbewerb ist der 20. Mai 2012. Die Online-Abstimmung beginnt am 31. Mai und endet am 14. Juni 2012.

Über XING

XING ist das soziale Netzwerk für berufliche Kontakte. Über 11 Millionen Mitglieder nutzen die Internet-Plattform weltweit für Geschäft, Job und Karriere, davon 5 Millionen im deutschsprachigen Raum. Auf XING vernetzen sich Berufstätige aller Branchen, suchen und finden Jobs, Mitarbeiter, Aufträge, Kooperationspartner, fachlichen Rat oder Geschäftsideen. Mitglieder tauschen sich online in über 50.000 Fachgruppen aus und treffen sich persönlich auf XING Events. Betreiber der Plattform ist die XING AG. Das Unternehmen wurde 2003 in Hamburg gegründet, ist seit 2006 börsennotiert und seit September 2011 im TecDAX gelistet. Im Dezember 2010 hat XING die in München ansässige amiando AG übernommen, Europas führenden Anbieter von Online-Eventmanagement und -Ticketing. Weitere Informationen finden Sie unter www.xing.com.

News Weitere Pressemitteilungen

05.05.2022 | NEW WORK SE

Wachstumsmotor Recruiting: NEW WORK SE steigert Umsatz und EBITDA im ersten Quartal 2022

Die NEW WORK SE (vormals XING SE) legt heute die Geschäftszahlen für das erste Quartal 2022 vor. Die Pro-Forma-Umsatzerlöse des Konzerns konnten im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022 von 68,0 Mio. € auf 75,9 Mio. € um 12 Prozent zulegen. Das Pro-Forma-EBITDA lag mit 25,5 Mio. € um 3 Prozent über dem Vorjahreswert (24,9 Mio. €). 
Weiterlesen
Weiterlesen
02.05.2022 | NEW WORK SE

NEW WORK Award 2022: Das User-Voting ist gestartet

Der NEW WORK Award, der Preis für zukunftsweisendes Arbeiten im deutschsprachigen Raum, wird 2022 zum neunten Mal verliehen. In diesem Jahr planmäßig auf der großen Bühne in der Elbphilharmonie. Jetzt geht der Award in die nächste Phase.
Weiterlesen
Weiterlesen
26.04.2022 | XING Österreich, XING E-Recruiting, XING

1. Mai: Tag der Neuen Arbeit. Diese fünf Dinge wünschen sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer am meisten

Die Wünsche der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zum Tag der Arbeit haben sich in den letzten Jahrzehnten – und in den letzten beiden Jahren noch einmal – stark gewandelt und verändert. Schon lange geht es nicht mehr um die Einführung von Acht-Stunden-Tagen oder ähnliche Forderungen der Arbeitnehmerbewegung.
Weiterlesen
Weiterlesen