29.10.2012 | amiando und XING: Starke Synergieeffekte für die Eventbranche

zur Übersicht

Zwei bahnbrechende neue Features: amiando@XING und AdCreator

Der Pionier für Online-Eventregistrierung und Ticketing bietet mit dem Betreiber des führenden beruflichen Netzwerks im deutschsprachigen Raum, seinen Kunden weitere Verkaufs- und Werbekanäle an.

Hamburg/München – 29. Oktober 2012 – amiando (www.amiando.de), Europas führendes Tool für online Eventregistrierung und Ticketing setzt einen weiteren Meilenstein in der Eventbranche. Mit dem neuen Feature „amiando@XING“ können amiando Events ab sofort mit den über 12 Millionen Mitgliedern der professionellen Businessplatform XING geteilt werden. Mit Hilfe des AdCreators von XING werden Events einfach und individuell beworben.

Einmaliger Service: amiando@XING

Mit „amiando@XING“ können Veranstalter automatisch ihr Event auf XING veröffentlichen und von viralen Effekten profitieren.
Bei der Erstellung des Events auf amiando, gibt es ab sofort die Funktion, Events zusätzlich auf XING zu vermarkten. Mit dieser Funktion wird das amiando Event auch automatisch in XING erstellt, so dass Tickets direkt auf der Business Plattform verkauft werden können. Allgemeine Informationen, wie Name der Veranstaltung, Datum, Ort und die Event-Kurzbeschreibung werden an XING übergeben und im Business Netzwerk automatisch verbreitet. Sofern entsprechende Sichtbarkeitseinstellungen für ein Event auf amiando gesetzt sind, erscheint dieses automatisch auf XING. Verlinkt der Veranstalter des Events zusätzlich seinen amiando Account mit seinem XING Profil, wird er bei diesem, und allen anderen mit demselben amiando Account eingestellten Events, als Veranstalter angezeigt. Er kann die damit verbundenen Möglichkeiten zur aktiven Verbreitung des Events nutzen.

„Als Tochterunternehmen der XING AG sind wir stolz darauf, durch die Nutzung der enormen Synergien von amiando und XING, unseren Kunden einen einzigartigen Service anzubieten. Mit unserer neuen „amiando@XING“ Funktion ermöglichen wir es unseren Kunden, die Reichweite ihres Events entscheidend zu erhöhen, ohne weiteren Aufwand und Kosten entstehen zu lassen,“ so Norbert Stockmann, Geschäftsführer von amiando.

Zusätzliche Reichweite für Business Events: XING AdCreator

Das neue Selbstbuchungstool AdCreator ermöglicht vor allem für Business Events eine zusätzliche Reichweite durch XING. Es gibt die Möglichkeiten, das Event aktiv auf XING zu promoten: Das Event kann an das eigene Kontaktnetzwerk, sowie an thematisch passende Gruppen weiterempfohlen und neuerdings auch über den XING AdCreator reichweitenstark beworben werden:
„XING ist aufgrund der attraktiven Zielgruppe besonders interessant für Werbetreibende. Gleichzeitig haben unsere Mitglieder immer wieder nach einer Möglichkeit gefragt, auf Events prominenter hinweisen zu können. Mit dem Selbstbuchungstool „AdCreator“ kombinieren wir beides. Die überaus positive Resonanz der letzten Monate freut uns sehr,“ sagt Carsten Ludowig, Director Advertising & Partnerships bei XING.

Mit Hilfe des XING AdCreators können Mitglieder des sozialen Netzwerks für berufliche Kontakte eigenständig Anzeigen für ihr Event auf XING erstellen. Mitglieder können ein individuell festgelegtes Budget und die Laufzeit der Anzeige festlegen, sowie die Zielgruppe anhand der Merkmale Branchen, Interessen und Regionen individuell definieren. Die Anzeigen werden allen XING-Mitgliedern eingeblendet, die die gewählten Zielgruppenmerkmale aufweisen.

Starke Partner: amiando und XING
Über 180.000 Events wurden weltweit mit amiando organisiert und mehr als 80.000 Eventveranstalter nutzen die Online Eventmanagement Lösung. Zu den Kunden zählen neben vielen Events aus dem Entertainmentbereich vor allem Business Kunden, wie Hubert Burda Medias DLD Konferenz, SinnerSchraders NEXT Konferenz und LeWeb, die allesamt bereits seit vielen Jahren auf amiando setzen, sowie sämtliche Veranstaltungen der Neuen Mediengesellschaft (NMG).

Seit Januar 2011 gehört amiando zur XING AG, Betreiber des beruflichen Netzwerkes XING.  Über 12 Millionen Mitglieder nutzen die Internet-Plattform weltweit. Mit 5,7 Millionen Nutzern im deutsprachigen Raum, ist XING eines der wichtigsten sozialen Netzwerke für berufliche Kontakte in der DACH-Region. Mitglieder tauschen sich online in über 50.000 Fachgruppen aus und treffen sich persönlich auf XING Events.

Über amiando
amiando ist Pionier für Online-Eventregistrierung und Ticketing. 2006 gestartet, ist amiando heute das europaweit führende Online-Tool, um professionelle Eventorganisation zu vereinfachen.
amiandos Produkte helfen den Organisatoren kleiner und mittelgroßer Events dabei, ein Niveau von Professionalität zu erreichen, das bisher Großkonzernen und Eventagenturen vorbehalten war. Mehr als 180.000 Events weltweit nutzen amiando bereits. Alle Tools sind online-basiert, sofort einsatzbereit und benötigen keine Software-Installation. amiando zählt prestigeträchtige Namen wie BMW, die UNESCO, Telefónica O2 und das führende Technologie-Blog TechCrunch zu seinem weltweiten Kundenkreis.
Für seine innovativen Produkte wurde amiando mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter durch das World Economic Forum in Davos als „Technology Pioneer 2010“ und mit dem „eco Internet Award“ als bestes Geschäftskundenportal.
Seit Januar 2011 gehört amiando zur XING AG, Betreiber des beruflichen Netzwerks XING. Der Hauptsitz ist in München; weitere Firmenstellen befinden sich in London, Paris und Hong Kong.

Über XING
XING ist das soziale Netzwerk für berufliche Kontakte. Über 12 Millionen Mitglieder nutzen die Internet-Plattform weltweit für Geschäft, Job und Karriere, davon 5,7 Millionen im deutschsprachigen Raum. Auf XING vernetzen sich Berufstätige aller Branchen, suchen und finden Jobs, Mitarbeiter, Aufträge, Kooperationspartner, fachlichen Rat oder Geschäftsideen. Mitglieder tauschen sich online in über 50.000 Fachgruppen aus und treffen sich persönlich auf XING Events. Betreiber der Plattform ist die XING AG. Das Unternehmen wurde 2003 in Hamburg gegründet, ist seit 2006 börsennotiert und seit September 2011 im TecDAX gelistet. Im Dezember 2010 hat XING die in München ansässige amiando AG übernommen, Europas führenden Anbieter von Online-Eventmanagement und -Ticketing. Weitere Informationen finden Sie unter www.xing.com.

Pressematerial / Informationen / Links amiando: http://www.amiando.de amiando Funktionen: http://www.amiando.de/features
amiando Presse: http://newsroom.amiando.com/de
amiando Blog: http://blog.amiando.com
Info-Center: http://www.amiando.de/resources

Pressekontakt amiando GmbH
Myriam van Alphen-Schrade
Telefon: +49(0)89 5 52 73 58-32
Sandstraße 33, D-80335 München
myriam.schrade@amiando.com

News Weitere Pressemitteilungen

05.05.2022 | NEW WORK SE

Wachstumsmotor Recruiting: NEW WORK SE steigert Umsatz und EBITDA im ersten Quartal 2022

Die NEW WORK SE (vormals XING SE) legt heute die Geschäftszahlen für das erste Quartal 2022 vor. Die Pro-Forma-Umsatzerlöse des Konzerns konnten im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022 von 68,0 Mio. € auf 75,9 Mio. € um 12 Prozent zulegen. Das Pro-Forma-EBITDA lag mit 25,5 Mio. € um 3 Prozent über dem Vorjahreswert (24,9 Mio. €). 
Weiterlesen
Weiterlesen
02.05.2022 | NEW WORK SE

NEW WORK Award 2022: Das User-Voting ist gestartet

Der NEW WORK Award, der Preis für zukunftsweisendes Arbeiten im deutschsprachigen Raum, wird 2022 zum neunten Mal verliehen. In diesem Jahr planmäßig auf der großen Bühne in der Elbphilharmonie. Jetzt geht der Award in die nächste Phase.
Weiterlesen
Weiterlesen
26.04.2022 | XING Österreich, XING E-Recruiting, XING

1. Mai: Tag der Neuen Arbeit. Diese fünf Dinge wünschen sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer am meisten

Die Wünsche der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zum Tag der Arbeit haben sich in den letzten Jahrzehnten – und in den letzten beiden Jahren noch einmal – stark gewandelt und verändert. Schon lange geht es nicht mehr um die Einführung von Acht-Stunden-Tagen oder ähnliche Forderungen der Arbeitnehmerbewegung.
Weiterlesen
Weiterlesen