User Experience

Als Teil unseres internationalen UX Teams gestaltest Du mit uns die Zukunft der Arbeit.

UX Design Jobs bei der NEW WORK SE

"For a better working life" – dafür steht die NEW WORK SE. Und wir von UX sind diejenigen, die tagtäglich konkrete, erlebbare Schritte hin zu diesem großen Ziel entwerfen: Mit unseren Designs helfen wir unseren Mitgliedern, ihr Arbeitsleben nach ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten. Damit leisten wir einen wertvollen Beitrag zur beruflichen Zufriedenheit von rund 19 Mio. Menschen in D-A-CH. Klingt für Dich nach einer spannenden Aufgabe? Na, dann her mit Deiner Bewerbung!

 

Noch nichts Passendes dabei?

Willst Du zu uns kommen, hast aber keine passende Stelle entdeckt? Dann schauen wir uns natürlich auch gern Deine Initiativbewerbung an. Ansonsten kannst Du hier auch direkt nach weiteren offenen Position suchen:

New Work Jobs

Worum es bei uns geht?

Klare Antwort: um die Zufriedenheit unserer XING Mitglieder. Es ist unsere Aufgabe herauszufinden, was sie in ihrem Job brauchen und wollen. Auch ist es ebenfalls unsere Aufgabe, dieses Wissen erst in großartige Ideen und dann in hilfreiche und einfach zu bedienende Lösungen zu verwandeln - und dies zusammen mit unseren Kolleg·innen aus dem Product und Tech Bereich. 

Damit das gelingt, haben wir ein stattliches Team aus Spezialistinnen und Expertinnen aus folgenden Bereichen am Start: Information Architecture, UX Design, UX/UI Design, Design Ops, Communication Design, User Research & Analytics und UX Writing. Das alles wird geschickt, flexibel und agil kombiniert, um das einzulösen, wofür wir morgens zur Arbeit kommen: 

Unsere UX Mission: 
We create insights-led design and copy solutions that have meaningful impact for both our user and business. 

Unsere UX Vision: 
As a world class UX team, we champion a culture of user-centricity to deliver a brand our users love. 

Wofür wir stehen und einstehen:

Jobsuche bei der NEW WORK SE

Nutzerzentrierte Lösungen vorantreiben

Studentenjobs bei der NEW WORK SE

Erkenntnisse über Nutzer·innen erlangen

Nutzerstimme im UX Design

Sprachrohr unserer Nutzer·innen sein

Experimentieren im UX Design

Experimentierfreudig und flexibel agieren

Wissen im UX Design

Wissen teilen und sich abstimmen

Hohe Qualität im UX Design

Qualität von sich und anderen einfordern

Nächstes Mal bist Du dabei:

Unser jährliches UX Summit

“User Feedback Coffee” (UFC): Schnelle Erkenntnisse.

Das UFC ist eine regelmäßige Session, bei der wir – Auge in Auge mit unseren Mitgliedern – direktes und unverblümtes Feedback einsammeln. Um zum Beispiel … 

  • erste grobe Ideen vorzustellen,
  • persönliche Meinungen über spezielle UX Details zu erfahren,
  • Design- oder Text-Alternativen zu verproben,
  • Wünsche, Bedürfnisse oder konkrete User Stories abzufragen. 

Das Ganze findet bei uns im Office oder auch online statt und ist ein bisschen wie beim Speed Dating: Jedes der vier teilnehmenden UX Teams bekommt einen Gast zugelost, um diesem beispielsweise einen Prototypen, ein Mockup oder Designvarianten zu zeigen. Nach 15 Minuten wird gewechselt. So bekommt jedes Team innerhalb einer Stunde vier verschiedenen Stimmen zu hören. 

Design Spikes

Design Thinking? Schon klar. Der Design Spike ist eine Abwandlung davon, bei der sich mindestens zwei Designer·innen für ein paar Tage ausschließlich einem einzigen Thema widmen. Leute, die sonst vielleicht eher nicht zusammenarbeiten. Die sich abseits des normalen Trubels Zeit für Recherche, das Ausprobieren neuer Methoden und für ausgelassene Kreativität nehmen. Macht Spaß, macht Sinn und macht im Anschluss viele große Augen. Eine Menge Dinge, die Du heute auf unseren Plattformen siehst, hatten ihren Ursprung in einem Design Spike.

Wie klingt XING?

Wie wird im Namen einer Marke geschrieben? Wie werden Wörter und Sätze so unverkennbar wie Farben, Formen oder eine Typografie? Geht das überhaupt in einem User Interface? Wo alles vor allem einfach, kurz und leicht verständlich sein soll? Das geht! Und wie das geht, bringen unsere UX Writer in regelmäßigen Workshops denjenigen bei, die es wissen möchten – und müssen.

"Design Operations”: Das Öl im UX Getriebe.

Unsere Design-Ops kümmern sich um das „Wie“ innerhalb der UX-Truppe:

  • Wie arbeiten wir zusammen?
  • Wie sind wir am effektivsten?
  • Wie erzielen wir mit unserer Arbeit die größtmögliche Wirkung?

Unsere Optimierungs-Profis haben ein ständiges Auge auf unsere Prozesse, Methoden, Prinzipien, Formate, Trainings, Events, die Software und das Onboarding neuer Kolleginnen. So können sich alle anderen vor allem auf das "Was" konzentrieren. Klingt vielleicht ein wenig nach Luxus, ist für uns aber nicht mehr und nicht weniger als die Voraussetzung und das perfekte Umfeld für maximale Nutzerinnenzentriertheit.

"One-Pager": Neue Ideen im Kurzformat.

Viele unserer Ideen ließen sich auch als “Wette” betrachten: “Wetten, dass das gut ankommt?“ Wetten, in die die unterschiedlichen Fachbereiche und internen Stakeholder einsteigen können. Oder eben auch nicht. Um für so eine Wette ein gemeinsames Grundverständnis zu entwickeln, gibt es unseren One-Pager. Ein leichtes, Feedback-freundliches Artefakt, das eine Lösungsidee möglichst kurz und sachlich beschreibt: Problembeschreibung, Erfolgskriterien, Chancen, Risiken und fertig! Genau so bildet ein Set aus One-Pagern eine solide Basis zur Beurteilung und Abwägung von verschiedenen Ideen und führt zu deutlich besseren Entscheidungen!

“SUNDAE Talks”: Die Konferenz für digitale Innovationen.

“Serve User Needs & Deliver Awesome Experiences” – oder kurz: SUNDAE. Ein Mantra, das so ziemlich jeder UX Profi spontan unterschreiben würde. Warum dazu nicht öfter mal austauschen? Aus diesem Gedanken wurde schnell eine eintägige UX Konferenz, zu der wir jedes Jahr unterschiedlichste Persönlichkeiten mit unterschiedlichstem Hintergrund aus den unterschiedlichsten Unternehmen einladen.  

Hier kannst Du direkt einmal in die letzten Veranstaltungen reinschnuppern:

SUNDAE talks #5

SUNDAE talks #4

SUNDAE talks #3

 

“Design Critique”: Gutes Feedback mit System.

Konzepte oder Designs anderer zu kritisieren ist einfach. Wie oft denken wir: „Das hätte ich aber anders gemacht.“ Bei XING wollen wir das anders machen und nutzen deswegen die „Design Critique“ - ein Format, welches konstruktives Feedback und den Austausch untereinander fördert. Mehr dazu kannst du direkt bei Medium nachlesen.

Benefits

Alles, was das Arbeiten bei uns noch schöner macht:

Health 

Beratungsleistungen durch das Fürstenberginstitut, Unfall- und Krankenversicherung, Betriebsarzt und Grippeimpfung, höhenverstellbare Schreibtische, betriebliche Altersvorsorge , Sportkurse 

Community 

Mobile devices auch zum privaten Gebrauch, Sommer- und Weihnachtsparty, Drinks, Food & Goodies, Social- und Diversity days, Mentor Month, Bus- und Bahnticket, Bike Leasing 

Family & Leisure

Sabbatical und Teilzeit, Vertrauensarbeitszeiten, flexibles Home-Office, Restauranttickets und Mitarbeiterrabatte, Magazine des Burda Verlags, Kids Weihnachtsfeier

Development & Culture

Du-Kultur mit Kommunikation auf Augenhöhe, gelebte Fehlerkultur, marktkonformes und transparentes Gehalt, passgenaue Weiterentwicklung (interne und externe Workshops), Mood-o-Meter Feedback / Fragen an den Vorstand, Hackweeks 

*Bitte beachte, dass nicht alle Mitarbeitervorteile an allen Standorten verfügbar sind. Sicher ist dagegen: Du wirst eine tolle Zeit bei uns haben - egal, von wo aus Du arbeitest!

Du hast Fragen?

Kontaktiere uns:

Stefan Frick

Senior Manager HR Recruiting

Aaron Noack

Manager HR Recruiting

Pia Heiss

Active Recruiter (Wien)