23.07.2020 | NEW WORK SE Berufsbild bei der NEW WORK SE – Marketing Manager

zur Übersicht

Wie wird man Marketing Managerin bei der NEW WORK SE? Janina Vines berichtet über ihren Werdegang und aus ihrem Berufsalltag.

 

Wie war Dein Bewerbungsprozess?
Ich bin ursprünglich mal als Praktikantin bei XING E-Recruiting eingestiegen und habe dort dann 1,5 Jahre insgesamt gearbeitet. Ende 2018 hab ich mich intern auf meine derzeitige Stelle in der NEW WORK SE beworben. Der Prozess war super und ging sehr schnell. Zuerst habe ich zwei Mal mit der Führungskraft gesprochen – beim Lunch und beim Kaffee. Im nächsten Schritt kam HR hinzu und ich hab einen Case präsentiert. Kurze Zeit später durfte ich mein Team kennenlernen. Das ist in meinen Augen ein großes Plus. Ein paar Tage danach hab ich dann den Vertrag unterschrieben.


Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?
Die NEW WORK SE ist meine erste Station nach dem Studium. Ich hätte mir keinen besseren Arbeitgeber aussuchen können. Ich wusste damals nur, dass ich in einem Unternehmen arbeiten möchte, wo die Mitarbeiter wertgeschätzt werden und sich entwickeln können. Genauso ist es auch gekommen.


Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?
Einen typischen Arbeitstag gibt es bei mir tatsächlich gar nicht. Das macht meinen Job aber auch so spannend. Ich bin in viele verschiedene Projekte involviert und guck mir morgens immer wieder aufs Neue an, welche Themen Priorität haben. Zwischendurch habe ich dann im Schnitt 2-3 Meetings. Den Großteil meiner Zeit bin ich tatsächlich per Mail, Slack oder Telefon im Austausch mit Kollegen, um die Projekte, die ich steuer, voranzubringen.
 

Was ist das Tolle an Deinem Job?
Mein Team arbeitet sehr übergreifend, sprich mit verschiedenen Abteilungen aus all den Marken, die zu der NEW WORK SE gehören. Daher hab ich das riesen Glück mit ganz vielen tollen Kollegen aus verschiedensten Bereichen zusammenzuarbeiten. So bin ich gut vernetzt und bekomme immer wieder neue Impulse.


Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?
Übergreifend zu arbeiten, bedeutet bei uns sehr viele Abhängigkeiten zu haben. Da ist gutes Projektmanagement gefragt, damit Timings am Ende eingehalten werden können. Außerdem bin ich unserem kleinen Team für alle Marketing-Themen verantwortlich und somit ein richtiger Allrounder. Das kann zu Weilen auch mal zu Herausforderungen führen. Aber im NEW WORK SE Kosmos hab ich so viele tolle Marketing-Kollegen, die mir gerne mit ihrer Expertise zur Seite stehen.


Was macht Dein Team aus?
Wir sind ein kleines Team von 5 Festangestellten, einer Praktikantin und einem Werkstudenten. Jeder hat seinen Bereich, den er/sie verantwortet. Trotzdem tauschen wir uns immer ganz viel aus und beratschlagen uns gegenseitig. So kommen wir zu tollen Ergebnissen. Und obwohl wir so klein sind, haben wir eine große Bekanntheit im Unternehmen. Das hilft uns bei den übergreifenden Projekten.


Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?
Ich möchte mich auch beruflich mit Menschen umgeben, die ähnlich ticken wie ich. Menschen, die offen sind, neugierig und einfach mal ins kalte Wasser springen. Das habe ich tatsächlich gefunden. Die Kollegen sind einfach Weltklasse. Und ein Arbeitgeber der sich New Work auf die Fahne geschrieben hat, ist natürlich das, was mir als Arbeitnehmer heutzutage extrem wichtig ist.  


Was macht die NEW WORK SE eigentlich?
Die New Work SE, unsere Dachmarke für 10 super tolle Marken, setzt sich für eine Arbeitswelt ein, in der Menschen sich selbst verwirklichen und ihre Potenziale entfalten können. Wir beschäftigen uns täglich intensiv mit der Zukunft der Arbeit und entwickeln Tools und Services, die dabei unterstützen, erfolgreich in der neuen Arbeitswelt zu agieren. So zeichnen wir zum Beispiel Unternehmen aus, die ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld schaffen, in welchem Mitarbeiter ihr Potenzial frei entfalten können. Diese Unternehmen erhalten dann unser NEW WORK Arbeitgebersiegel. Des Weiteren veranstaltet die NEW WORK SE jährlich die einzigartige New Work Experience, sowie viele regionale New Work Sessions.  Außerdem arbeiten bei uns diverse unternehmensübergreifende Abteilungen von IT, über HR bis hin zu Controlling. Es ist also ein ganz bunter Mix.

News Weitere News

31.07.2020 | Prescreen

Berufsbild bei Prescreen – Frontend Developer

Lukas Struber ist Teamlead des Frontend Developments bei Prescreen, einer unserer Marken. Diese Woche haben wir ihm ein paar Fragen zu seinem Beruf gestellt.
Weiterlesen
Weiterlesen
17.07.2020 | XING E-Recruiting

Berufsbild bei XING E-Recruiting – Team Lead Customer Training

Interview mit Jean-Luc Arpaia – Team Lead Customer Training bei XING E-Recruiting. Was macht XING E-Recruiting eigentlich? XING E-Recruiting hilft Unternehmen dabei, auf XING die richtigen Mitarbeiter zu finden und möglichst schnell einzustellen.
Weiterlesen
Weiterlesen
26.05.2020 | XING

Warum wir Sie jetzt Duzen

Bei der NEW WORK SE sind wir schon lange beim Du – vom Werkstudenten Philipp bis zur CEO Petra. Das „Sie“ steht für eine hierarchische Denk- und Arbeitsweise, mit der wir uns auch bei XING nicht mehr identifizieren können.
Weiterlesen
Weiterlesen