11.12.2014 |

Start der Abstimmungsphase zum New Work Award: Heute das beste Arbeitskonzept von morgen wählen

Hamburg, 11. Dezember 2014 – Die Arbeitswelt befindet sich im Umbruch: Vom Team die Höhe des Gehalts bestimmen lassen, Ruheständler, die ihren Erfahrungsschatz mit Nachwuchskräften teilen, auf die klassische Führungskraft verzichten – dies sind nur einige der Initiativen, mit denen Unternehmen um den New Work Award ins Rennen gehen. XING, das führende berufliche Netzwerk im deutschsprachigen Raum, hat zum zweiten Mal Arbeitgeber dazu aufgerufen, am New Work Award teilzunehmen: Gesucht werden innovative Ansätze, die dem Umbruch der Arbeitswelt Rechnung tragen.

Weit über 100 Arbeitgeber haben ihre Konzepte eingereicht. Doch welche sind neu und zukunftsweisend genug, um ein Vorbild für andere Unternehmen zu sein? Schließlich erweisen sich tradierte Arbeitskonzepte und -organisationen als zunehmend ungeeignet, dem vielschichtigen Wandel der Arbeitswelt zu folgen. Aus den zahlreichen Einreichungen hat das „Ideenlabor“ – ein Expertengremium führender Köpfe aus Gesellschaft, Wirtschaft und Forschung – rund um Thomas Sattelberger, Themenbotschafter der „Initiative Neue Qualität der Arbeit“ und ehemals Personalvorstand der Deutschen Telekom, und Thomas Vollmoeller, CEO der XING AG – die vielversprechendsten Konzepte vorausgewählt. Jetzt ist die Online-Community gefragt: Auf der Voting-Website (www.newworkaward-voting.de) entscheidet sie allein, welches Unternehmen den New Work Award verdient hat. Insgesamt stehen 18 Arbeitgeber mit ihren Initiativen zur Auswahl – zehn in der Kategorie „KMUs & Start-ups“ sowie acht in der Kategorie „Großunternehmen“.

Zur Wahl stehen 18 Konzepte: Online-Community entscheidet

Bis zum 15. Januar kann jeder Internet-Nutzer seine Stimme für die Unternehmen abgeben, die seiner Meinung die innovativsten und zukunftsweisendsten Ideen verfolgen.

Diese Unternehmen stehen mit ihren Konzepten zur Auswahl (in alphabetischer Reihenfolge): Großunternehmen

1&1 Internet AG
AIRBUS Deutschland GmbH
Daimler AGDB Fernverkehr AG
Goodgame Studios / Altigi GmbH
Microsoft Deutschland GmbH
Telekom Deutschland GmbH
Wooga GmbH

KMUs & Start-ups
AUGENHÖHE <)(>
auticon GmbH
betahaus Hamburg - hub23 coworking UG
DEXINA AG
elbdudler GmbH
Goodman Masson GmbH
Haufe-umantis AG
Heermann Maschinenbau GmbH
MINISTRY GmbH
oose Innovative Informatik eG

Die Vorauswahl wurde von einer Jury getroffen, die aus den Mitgliedern des Ideenlabors besteht. Unter der Leitung von Thomas Sattelberger und Thomas Vollmoeller wurde das Expertengremium im Sommer 2013 ins Leben gerufen. Es setzt sich aus Vordenkern ihrer jeweiligen Zunft zusammen.

Weitere Mitglieder des Ideenlabors sind:

  • Prof. Dr. Peter Kruse (nextpractice)
  • Tina Egolf (Podio)
  • Dr. Jörg Dräger (Bertelsmann Stiftung)
  • Gero Hesse (Medienfabrik)
  • sowie Birgit Gebhardt (Trendconsulting)

Auf einem gemeinsamen Event des Nachrichtenmagazins FOCUS und XING im Januar 2015 werden die Gewinner des New Work Award ausgezeichnet. Erstmals wurde der New Work Award 2013 von XING veranstaltet. Unterstützt wird der Award von den Medienpartnern Focus und Human Resources Manager. Gewinner des ersten New Work Award war das Berliner Marketing-Start-up 12Mnkys GmbH.

Über XING

XING ist das soziale Netzwerk für berufliche Kontakte. Mehr als 14 Millionen Mitglieder nutzen die Internet-Plattform weltweit für Geschäft, Job und Karriere, davon knapp 8 Millionen im deutschsprachigen Raum. Auf XING vernetzen sich Berufstätige aller Branchen, suchen und finden Jobs, Mitarbeiter, Aufträge, Kooperationspartner, fachlichen Rat oder Geschäftsideen. Mitglieder tauschen sich online in über 66.000 Fachgruppen aus und treffen sich persönlich auf XING Events. Betreiber der Plattform ist die XING AG. Das Unternehmen wurde 2003 in Hamburg gegründet, ist seit 2006 börsennotiert und seit September 2011 im TecDAX gelistet. Im Dezember 2010 hat XING die in München ansässige amiando AG übernommen, Europas führenden Anbieter von Online-Eventmanagement und -Ticketing. Das Unternehmen firmiert seit Ende 2013 unter dem Namen XING EVENTS GmbH. Mit dem Kauf von kununu, der marktführenden Plattform für Arbeitgeberbewertungen im deutschsprachigen Raum, hat XING seine Position als Marktführer im Bereich Social Recruiting weiter gestärkt. Weitere Informationen finden Sie unter www.xing.com.

zur Übersicht


News

Weitere Pressemitteilungen