10.11.2011 | XING

XING-Analyse: Nach dem 30. Lebensjahr sinkt die Chance auf Führungsverantwortung

Hamburg, 10. November 2011 - Die Chance, im Berufsleben Führungsverantwortung zu erwerben, ist mit 30 Jahren am höchsten. Wer es bis dahin nicht geschafft hat, dessen Chancen sinken von Jahr zu Jahr rapide. Das ergibt eine Analyse von XING, dem führenden beruflichen Netzwerk im deutschsprachigen Raum. 44% aller Führungskräfte haben spätestens mit dem 30. Lebensjahr ihr eigenes Team. Zwischen 30 und 40 nimmt die Chance auf Führungsverantwortung durchschnittlich jedes Jahr um rund 10 Prozent ab. Im Alter von 40 Jahren liegt die Wahrscheinlichkeit bei nur noch zirka 12%, mit 50 Jahren dann lediglich bei etwa 1%.

Dieses Muster zeigt sich branchenübergreifend - in der IT-Industrie, der Telekommunikations-branche, bei Banken und Versicherungen genauso wie in der Beratung. Von den untersuchten Branchen bildet einzig die Werbebranche eine Ausnahme. Hier haben rund 90% der Führungskräfte ihre Führungsverantwortung bereits mit 28 Jahren übernommen. Bereits mit 35 liegt die Chance auf eine Führungsposition in der Werbung nur noch bei 21%, im Alter von 40 bei 9%.

XING wertete für diese Analyse mehr als 4 Millionen deutsche Mitgliederprofile aus, die – ähnlich einem Lebenslauf – Aufschluss geben über die beruflichen Stationen der bei XING angemeldeten Berufstätigen, darunter auch Karrierelevel und Alter.

Über XING:
XING ist das soziale Netzwerk für berufliche Kontakte. Über 11 Millionen Mitglieder nutzen die Internet-Plattform weltweit für Geschäft, Job und Karriere, davon 5 Millionen im deutschsprachigen Raum. Auf XING vernetzen sich Berufstätige aller Branchen, suchen und finden Jobs, Mitarbeiter, Aufträge, Kooperationspartner, fachlichen Rat oder Geschäftsideen. Mitglieder tauschen sich online in über 50.000 Fachgruppen aus und treffen sich persönlich auf XING Events. Betreiber der Plattform ist die XING AG. Das Unternehmen wurde 2003 in Hamburg gegründet, ist seit 2006 börsennotiert und seit September 2011 im TecDAX gelistet. Im Dezember 2010 hat XING die in München ansässige amiando AG übernommen, Europas führenden Anbieter von Online-Eventmanagement und -Ticketing. Weitere Informationen finden Sie unter www.xing.com.


 

zur Übersicht


News

Weitere Pressemitteilungen