10.11.2011 | XING XING erweitert Recruiter-Mitgliedschaft um Kandidatenübersicht

zur Übersicht

Neue Kandidatenverwaltung sorgt für effizientere Personalsuche

Hamburg, 10. November 2011 – XING, das führende berufliche Netzwerk im deutschsprachigen Raum, ergänzt seine Recruiter-Mitgliedschaft für die aktive Personalsuche durch eine Reihe von Funktionen. Im Zentrum der Neuerungen steht die „Kandidatenübersicht“: In dieser lassen sich passende Mitgliederprofile ablegen und nach Status sortieren. Zudem kann der Personaler direkt in der Liste auf die Nachrichtenhistorie mit gemerkten Kandidaten zugreifen. Optimierte Such- und Filtermöglichkeiten runden die erweiterte Recruiter-Mitgliedschaft ab. So wird künftig auch eine Umkreissuche ermöglicht. Mit der speziellen Mitgliedschaft ermittelt der Personaler somit noch schneller und gezielter aus den weltweit über 11 Millionen Mitgliedern die passenden Kandidaten.

Neue Kandidatenübersicht mit Kontaktstatus und Nachrichtenverlauf
Mit der Recruiter-Mitgliedschaft können Personalentscheider Mitgliedern, die für eine Stelle in Frage kommen, einen bestimmten Kontaktstatus verleihen. Sämtliche mit einem Status versehenen Mitgliederprofile werden automatisch in der neuen Kandidatenübersicht zusammengefasst. Diese ist einfach über den Reiter „Mein Netzwerk“ aufrufbar. In den Einstellungen können eigene Status hinzugefügt, editiert oder auch gelöscht werden. Per Klick lässt sich die Liste nach Status sortieren. So erkennt der Personaler etwa auf einen Blick, welche Mitglieder für eine bestimmte Stelle in Frage kommen oder dem Auftraggeber bereits vorgestellt wurden.

Ebenfalls neu: In der Kandidatenübersicht kann der Personaler direkt auf die gesamte Korrespondenz mit den gemerkten Mitgliedern zugreifen und muss nicht mehr gesondert das Postfach öffnen, um den bisherigen Nachrichtenverlauf einzusehen.

Die Nachrichtenhistorie wird über die Kandidatenübersicht hinaus auch in den Suchergebnissen zu den einzelnen Mitgliedern abgebildet. Neben der Firma, der Karrierestufe und der letzten Position wird der Personaler jetzt auch bereits in der Ergebnisliste über die besuchte Hochschule des potenziellen Kandidaten informiert.

Über die Umkreissuche gezielt zum passenden Kandidaten
Um Personaler künftig die Suche nach passenden Kandidaten aus bestimmten Regionen zu erleichtern, ergänzt XING die Recruiter-Mitgliedschaft voraussichtlich noch in diesem Jahr durch eine Umkreissuche.
Die Recruiter-Mitgliedschaft ist über das Sales-Team oder auch online über XING verfügbar und beinhaltet zu den erweiterten Funktionen sämtliche Premium-Vorteile des Business-Netzwerks. Bestehende Premium-Mitgliedschaften können sofort und direkt aufgewertet werden. Weitere Informationen stehen unter http://recruitermembership.xing.com bereit.

Über XING:
XING ist das soziale Netzwerk für berufliche Kontakte. Über 11 Millionen Mitglieder nutzen die Internet-Plattform weltweit für Geschäft, Job und Karriere, davon 5 Millionen im deutschsprachigen Raum. Auf XING vernetzen sich Berufstätige aller Branchen, suchen und finden Jobs, Mitarbeiter, Aufträge, Kooperationspartner, fachlichen Rat oder Geschäftsideen. Mitglieder tauschen sich online in über 50.000 Fachgruppen aus und treffen sich persönlich auf XING Events. Betreiber der Plattform ist die XING AG. Das Unternehmen wurde 2003 in Hamburg gegründet, ist seit 2006 börsennotiert und seit September 2011 im TecDAX gelistet. Im Dezember 2010 hat XING die in München ansässige amiando AG übernommen, Europas führenden Anbieter von Online-Eventmanagement und -Ticketing. Weitere Informationen finden Sie unter www.xing.com.
 

News Weitere Pressemitteilungen

05.05.2022 | NEW WORK SE

Wachstumsmotor Recruiting: NEW WORK SE steigert Umsatz und EBITDA im ersten Quartal 2022

Die NEW WORK SE (vormals XING SE) legt heute die Geschäftszahlen für das erste Quartal 2022 vor. Die Pro-Forma-Umsatzerlöse des Konzerns konnten im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022 von 68,0 Mio. € auf 75,9 Mio. € um 12 Prozent zulegen. Das Pro-Forma-EBITDA lag mit 25,5 Mio. € um 3 Prozent über dem Vorjahreswert (24,9 Mio. €). 
Weiterlesen
Weiterlesen
02.05.2022 | NEW WORK SE

NEW WORK Award 2022: Das User-Voting ist gestartet

Der NEW WORK Award, der Preis für zukunftsweisendes Arbeiten im deutschsprachigen Raum, wird 2022 zum neunten Mal verliehen. In diesem Jahr planmäßig auf der großen Bühne in der Elbphilharmonie. Jetzt geht der Award in die nächste Phase.
Weiterlesen
Weiterlesen
26.04.2022 | XING Österreich, XING E-Recruiting, XING

1. Mai: Tag der Neuen Arbeit. Diese fünf Dinge wünschen sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer am meisten

Die Wünsche der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zum Tag der Arbeit haben sich in den letzten Jahrzehnten – und in den letzten beiden Jahren noch einmal – stark gewandelt und verändert. Schon lange geht es nicht mehr um die Einführung von Acht-Stunden-Tagen oder ähnliche Forderungen der Arbeitnehmerbewegung.
Weiterlesen
Weiterlesen