30.11.2007 | XING XING präsentiert: „Neues aus meinem Netzwerk“

zur Übersicht

Neuer Service hält Mitglieder über Neuigkeiten in ihrem persönlichen Netzwerk auf dem Laufenden

Hamburg, 30. November 2007 – XING (www.xing.com) bietet seinen Mitgliedern ab Montag, dem 03. Dezember 2007, ein neues Feature: Die Infobox „Neues aus meinem Netzwerk“ informiert XING-Mitglieder direkt auf ihrer Startseite über Neuigkeiten und Änderungen in ihrem persönlichen Netzwerk. Mitglieder sehen so auf einen Blick, wenn einer ihrer direkten Kontakte bspw. die Firma wechselt, befördert wird, einen neuen Kontakt hinzufügt oder sonstige Angaben in seinem Profil ändert. Auch die Teilnahme an Terminen oder der Beitritt zu einer Gruppe wird zu einem späteren Zeitpunkt angezeigt. Die Informationen aus „Neues aus meinem Netzwerk“ stehen den XING-Mitgliedern auch als neue Powersuche sowie als RSS-Feed zur Verfügung und lassen sich selbstverständlich auch mobil über jedes internetfähige Mobiltelefon, inklusive dem iPhone, PDA und Blackberry abrufen.

„Mit dem neuen Feature erhöhen wir einmal mehr den Nutzen von XING als effektives Business-Tool“, beschreibt Lars Hinrichs, Gründer und Vorstandsvorsitzender der XING AG, den Mehrwert des Services. „Indem wir unseren Mitgliedern die für sie relevanten Neuigkeiten aus ihrem Netzwerk anzeigen, bieten wir ihnen neue Ansätze zum Netzwerken und neue Chancen für ihr Business. ’Neues aus meinem Netzwerk’ zeigt auch, wie aktiv die XING-Community ist. Wir haben bereits heute auf der Plattform knapp 10 Millionen Aktualisierungen pro Tag.“

XING-Mitglieder können selbst wählen, über welche Änderungen oder Ereignisse sie informiert werden möchten. Zur Wahl stehen Kategorien wie Persönliches (Ich suche, Ich biete,...), Berufserfahrung und Ausbildung, Web- und Kontaktdaten, Datenfreigaben, Kontaktbestätigungen, neue Kontakte 2. Grades, Termine und Gruppen. Gleichzeitig haben XING-Mitglieder die vollständige Kontrolle darüber, welche der eigenen Änderungen ihren direkten Kontakten angezeigt werden sollen, indem sie dies in ihren Einstellungen zur Privatsphäre entsprechend festlegen.

Über XING:
Mit XING wird das berufliche und geschäftliche Netzwerk zu einer aktiv genutzten Ressource, denn XING ist weit mehr als ein Verzeichnis von Geschäftskontakten. Dank der erweiterten Funktionen für Kontaktsuche und -management entdecken Mitglieder auf der Plattform Geschäfts- und Fachleute, Chancen sowie auf sie zugeschnittene Angebote.

Die XING AG hat im Dezember 2006 mit dem erfolgreichen Börsengang von XING als erstes Web 2.0 Unternehmen den Trend des Social Networking für Geschäftsleute nachhaltig geprägt. Durch die Fokussierung auf die Zielgruppe „Geschäftsleute weltweit“ ist das Unternehmen in der Lage, maßgeschneiderte Funktionen anzubieten und so Networking und Kontaktmanagement zu vereinfachen. Die XING AG ist über ihren Hauptsitz in Hamburg hinaus in Barcelona (Neurona, XING Spanien) und Peking vertreten.
XING. Powering Relationships.

News Weitere Pressemitteilungen

05.05.2022 | NEW WORK SE

Wachstumsmotor Recruiting: NEW WORK SE steigert Umsatz und EBITDA im ersten Quartal 2022

Die NEW WORK SE (vormals XING SE) legt heute die Geschäftszahlen für das erste Quartal 2022 vor. Die Pro-Forma-Umsatzerlöse des Konzerns konnten im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022 von 68,0 Mio. € auf 75,9 Mio. € um 12 Prozent zulegen. Das Pro-Forma-EBITDA lag mit 25,5 Mio. € um 3 Prozent über dem Vorjahreswert (24,9 Mio. €). 
Weiterlesen
Weiterlesen
02.05.2022 | NEW WORK SE

NEW WORK Award 2022: Das User-Voting ist gestartet

Der NEW WORK Award, der Preis für zukunftsweisendes Arbeiten im deutschsprachigen Raum, wird 2022 zum neunten Mal verliehen. In diesem Jahr planmäßig auf der großen Bühne in der Elbphilharmonie. Jetzt geht der Award in die nächste Phase.
Weiterlesen
Weiterlesen
26.04.2022 | XING Österreich, XING E-Recruiting, XING

1. Mai: Tag der Neuen Arbeit. Diese fünf Dinge wünschen sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer am meisten

Die Wünsche der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zum Tag der Arbeit haben sich in den letzten Jahrzehnten – und in den letzten beiden Jahren noch einmal – stark gewandelt und verändert. Schon lange geht es nicht mehr um die Einführung von Acht-Stunden-Tagen oder ähnliche Forderungen der Arbeitnehmerbewegung.
Weiterlesen
Weiterlesen