17.03.2014 | XING startet „Die Neuen Gruppen“ – mobil mit Bildern und Videos

zur Übersicht
  • Mobil, mit Bildern und Videos komfortabler ins Gespräch kommen
  • Produkt-Vorstand Richter: Wollen noch mehr Menschen Zugang zu Wissensaustausch ermöglichen

Hamburg, 17. März 2014 – XING, das führende berufliche Netzwerk im deutschsprachigen Raum (D-A-CH), startet im Laufe des heutigen Nachmittages „Die Neuen Gruppen“. Hierbei handelt es sich um eine Neuinterpretation des beliebten Gruppenprodukts auf XING, eines der zentralen Bestandteile auf der Plattform. Die Neuen Gruppen verfügen über eine Reihe von zeitgemäßen zusätzlichen Features, sind erstmalig mobil verfügbar und bieten einen erheblich vereinfachten Zugang zu aktuellen Diskussionen. In den mehr als 66.000 Gruppen sind weit über zwei Millionen XING-Mitglieder angemeldet, geben sich wertvolle Tipps und bringen sich auf den neuesten Stand in ihrem Fach- oder Interessensgebiet.

Mobil, mit Bildern und Videos komfortabler ins Gespräch kommen

Die Neuen Gruppen bieten Mitgliedern deutlich niedrigere Einstiegsbarrieren. So ist es fortan möglich, in den Neuen Gruppen direkt auf der Startseite Beiträge zu posten, umständliches Navigieren und Suchen entfällt. Ebenso können Mitglieder nun auch Video- und Bildbeiträge einbinden, um ihren Ideen, Meinungen und Standpunkten mehr Ausdruck zu verleihen. Erstmals lassen sich sämtliche Gruppen im neuen Format auch mobil über die iPhone- sowie Android-App aufrufen. Mit der mobilen Integration hat XING einen lang gehegten Wunsch der Mitglieder erfüllt. Mit derzeit 40% des Gesamttraffics hat die mobile Nutzung von XING einen neuen Höchststand erreicht. Die Neuen Gruppen werden über die kommenden Wochen und Monate noch weiter ausgebaut.

Timm Richter, XING-Produktchef: „XING möchte Menschen mit ähnlichen Interessen und Bedürfnissen zusammenbringen, sie zu neuen Ideen anspornen in ihrem beruflichen Arbeitsleben. Das ist gerade in Zeiten sich radikal ändernder Arbeitswelten von immer größerer Bedeutung für Berufstätige. Deshalb war es unser zentrales Anliegen, neben vielen umfassenden Neuerungen den Einstieg in Gruppendiskussionen noch leichter zu machen und so noch mehr Menschen zu ermöglichen, ihr Wissen zu teilen beziehungsweise von Anregungen anderer zu profitieren – zuhause, im Büro sowie unterwegs."

Die Neuen Gruppen stehen ab heute im Laufe des Tages zur Verfügung. Moderatoren bestehender Gruppen können sich einfach melden, damit ihre Gruppe im neuen Format umgesetzt wird. Sämtliche Diskussionsinhalte und Mitgliedschaften werden selbstverständlich in Gänze übernommen. Die Übergangsphase wird über mehrere Monate angesetzt, danach werden alle bestehenden Gruppen in das neue Format automatisch übertragen.

Über XING

XING ist das soziale Netzwerk für berufliche Kontakte. Mehr als 14 Millionen Mitglieder nutzen die Internet-Plattform weltweit für Geschäft, Job und Karriere, davon über 7 Millionen im deutschsprachigen Raum. Auf XING vernetzen sich Berufstätige aller Branchen, suchen und finden Jobs, Mitarbeiter, Aufträge, Kooperationspartner, fachlichen Rat oder Geschäftsideen. Mitglieder tauschen sich online in über 66.000 Fachgruppen aus und treffen sich persönlich auf XING Events. Betreiber der Plattform ist die XING AG. Das Unternehmen wurde 2003 in Hamburg gegründet, ist seit 2006 börsennotiert und seit September 2011 im TecDAX gelistet. Im Dezember 2010 hat XING die in München ansässige amiando AG übernommen, Europas führenden Anbieter von Online-Eventmanagement und -Ticketing. Das Unternehmen firmiert seit Ende 2013 unter dem Namen XING EVENTS GmbH. Mit dem Kauf von kununu, der marktführenden Plattform für Arbeitgeberbewertungen im deutschsprachigen Raum, hat XING seine Position als Marktführer im Bereich Social Recruiting weiter gestärkt. Weitere Informationen finden Sie unter www.xing.com.

News Weitere Pressemitteilungen

05.05.2022 | NEW WORK SE

Wachstumsmotor Recruiting: NEW WORK SE steigert Umsatz und EBITDA im ersten Quartal 2022

Die NEW WORK SE (vormals XING SE) legt heute die Geschäftszahlen für das erste Quartal 2022 vor. Die Pro-Forma-Umsatzerlöse des Konzerns konnten im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022 von 68,0 Mio. € auf 75,9 Mio. € um 12 Prozent zulegen. Das Pro-Forma-EBITDA lag mit 25,5 Mio. € um 3 Prozent über dem Vorjahreswert (24,9 Mio. €). 
Weiterlesen
Weiterlesen
02.05.2022 | NEW WORK SE

NEW WORK Award 2022: Das User-Voting ist gestartet

Der NEW WORK Award, der Preis für zukunftsweisendes Arbeiten im deutschsprachigen Raum, wird 2022 zum neunten Mal verliehen. In diesem Jahr planmäßig auf der großen Bühne in der Elbphilharmonie. Jetzt geht der Award in die nächste Phase.
Weiterlesen
Weiterlesen
26.04.2022 | XING Österreich, XING E-Recruiting, XING

1. Mai: Tag der Neuen Arbeit. Diese fünf Dinge wünschen sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer am meisten

Die Wünsche der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zum Tag der Arbeit haben sich in den letzten Jahrzehnten – und in den letzten beiden Jahren noch einmal – stark gewandelt und verändert. Schon lange geht es nicht mehr um die Einführung von Acht-Stunden-Tagen oder ähnliche Forderungen der Arbeitnehmerbewegung.
Weiterlesen
Weiterlesen